interactive tv

In Deutschland hat sich interaktives Fernsehen immer noch nicht so recht etabliert (anders als z.B. in England und Frankreich). An mir kann das aber nicht liegen, ich arbeite bereits seit 1997 daran und bin somit einer der erfahrensten Gestalter von Kommunikationsmodellen und User Interfaces für digitales Fernsehen.

 












ARD Online-Kanal
(1997-2007)
 
Interaktives TV-Projekt der ARD. Auf einem propretären HTML-Dialekt basierte Seiten, die über DVB auf TV-Geräte mit einem passenden Digital-TV-Dekoder ausgespielt werden können. Die passenden Settop-Boxen zum Empfang basierten zunächst auf OpenTV, später wurde der gesamte Online-Kanal auf die neue Plattform MHP umgestellt.
 
An diesem Pilotprojekt für interaktives, sendungsbegleitendes Digitalfernsehen in Deutschland habe ich von Beginn an mitgearbeitet und die gesamte Optik, das Navigationsmodell und das User Interface mit geprägt. Nach der Konzeptionsphase habe ich mit meiner damaligen Firma eWerk GmbH im Laufe der Jahre schätzungsweise mehrere tausend Contentseiten für den Online-Kanal gestaltet und produziert.
 
Inhalte waren - neben Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport, Neuen Medien und der aktuellen Wettervorhersage - vor allem sendungsbegleitende Zusatzangebote z.B. zu den ARD Ratgebern, Magazinen, Musiksendungen, Talkshows und Kinderprogrammen, aber auch ausschließlich für den OK programmierte Inhalte wie die "Chronik der Wende", der Online-Krimi "Das Y2K-Komplott" und viele weitere.
 
Die großen Sportevents wie Olympische Spiele, Tour de France und Fußball-WM wurden jeweils mit Features von mehreren hundert Seiten im Online-Kanal begleitet.
 
Das Projekt ging schließlich über in den Regelbetrieb und wird bis heute fortgeführt, wobei der Name Online-Kanal nicht mehr verwendet wird; stattdessen sind die Inhalte im ARD Digital Portal (siehe nächste Seite), den sendungsbegleitenden interaktiven Diensten und dem elektronischen Programmführer (EPG) aufgegangen.
 
Hier einige Videos zum ARD Online-Kanal und weiteren von mir gestalteten interaktiven TV-Formaten, produziert von der ARD:
 

ARD Trailer mit Darstellung zahlreicher
interaktiver Applikationen

Real Media, 3 MB

Tour de France 2004,
Interaktive TV-Applikation

Real Media, 3,8 MB

Olympia 2004 im ARD Online-Kanal,
diverse interaktive Applikationen

Real Media, 3,8 MB

Promotionfilm zum
ARD Online-Kanal

Quicktime-Film, 8.9 MB

Von mir gestalteter Mausgeburtstag
im ARD Online-Kanal

Quicktime-Film, 4,8 MB

Kurzbeitrag zum
ARD Online-Kanal

Quicktime-Film, 0,9 MB

Sie benötigen den Quicktime Player und einen Real Player zum Abspielen der Filme.

 
Weiter mit:
>> Sendungsbegleitende Applikationen >>

 

 

Browser-Statistiken